Fäkalienpumpe mit Schneidwerk: Empfehlung (2023)

Fäkalienpumpe mit Schneidwerk

Eine Pumpe für Fäkalien muss ziemlich viel aushalten und gute Leistung erbringen. Sie muss das verschmutzte Abwasser zuverlässig abpumpen, ohne dabei zu verstopfen. Ideal für solche Fälle ist eine Fäkalienpumpe mit Schneidwerk.

Du hast es eilig? Hier kannst du eine Vorauswahl unserer Top 3 Empfehlungen finden. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Gülle und Abwasserpumpen mit automatischer Schneidefunktion können wir dir empfehlen:

  1. IBO 1100W
  2. Powermat M56333
  3. IBO 550W

Das Schneidwerk hilft der Abwasserpumpe, organische Feststoffe zu zerkleinern und schneller abzutransportieren.

Diese Funktion macht das Gerät optimal geeignet für Güllegruben, für das Abpumpen von Baugruben oder das Leeren von Gartenteichen inklusive Schlamm und Algen.

Wenn du dir eine Fäkalienpumpe mit Schneidwerk zulegen möchtest und wissen willst, worauf du dabei achten musst, dann bist du hier richtig. Wir stellen dir die ideale Abwasserpumpe mit Schneidwerk vor und verraten dir alles, was du rund um das Thema wissen musst.

Wenn du ein leistungsstarkes Modell suchst, empfehlen wir dir die IBO 1100W.

Welche sind die beliebtesten Abwasserpumpen für Gülle?

 

Top Produkt
IBO 1100W mit Schneidwerk und Schwimmer
Das Profigerät für große Mengen
  • Fördermenge pro Minute: 350 Liter
  • Förderhöhe: 15 Meter
  • Leistung: 1,1 kw
Preis: 163,99 EUR
158,02 EUR
(Stand von: 08.02.2023)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

 

Top Produkt
Powermat M56333
Extra leistungsstark
  • Fördermenge pro Minute: 300 Liter
  • Förderhöhe: 18 Meter
  • Leistung: 1,5 kW
174,09 EUR
(Stand von: 08.02.2023)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

 

Top Produkt
IBO Magnum 550
Die kleine Pumpe mit extra langem Schlauch
Auf eine Fördermenge von 300 Litern pro Minute bringt es dieses Modell. Die Leistung liegt bei 0,5 kW und die Förderhöhe bei 10 Metern. Perfekt für alle, die keine sehr großen Mengen abpumpen möchten.
Preis: 107,99 EUR
102,00 EUR
(Stand von: 08.02.2023)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Was ist eine Fäkalienpumpe mit Schneidwerk?

Bei einer Fäkalienpumpe handelt es sich um eine Tauchpumpe, die vollkommen im Wasser versenkt werden kann. Sie wird auch Güllepumpe oder Schmutzwasserpumpe mit Schneidwerk genannt. Die Ansaugöffnung der Pumpe ist an der Unterseite zu finden.

Klassische Tauchpumpen haben an der Unterseite ein Sieb, das große Partikel von der Pumpe fernhält. Hier ist auch schon der größte Unterschied zur Fäkalienpumpe mit Schneidwerk. Sie ist an der unteren Seite komplett offen, um auch große Brocken aufnehmen zu können. Um nicht zu verstopfen, ist sie mit einem Schneidwerk ausgestattet.

Sobald die Pumpe mit dem Fördern beginnt, muss die gesamte Flüssigkeit das Schneidwerk passieren. Dieses dreht sich so schnell, dass alles ganz fein zerkleinert wird. Jetzt kann die Abwasserpumpe die verschmutzte Flüssigkeit ganz normal aufnehmen.

Die Fäkalienpumpe kommt mit diesen Verunreinigungen klar

  • Lehmbrocken
  • Algen
  • Fäkalien
  • Toilettenpapier

Nur mit Textilien oder feuchtem Toilettenpapier, das nicht für die Toilette geeignet ist, kommt das Schneidewerk nicht zurecht. Allerdings sollten diese zwei Dinge ohnehin nicht in der Kloschüssel landen.

Kann ich eine normale Schmutzwasserpumpe verwenden?

Nein, eine klassische Schmutzwasserpumpe ist für diesen Einsatzzweck nicht geeignet. Du kannst sie nicht verwenden, da sie kein Schneidwerk besitzt. Außerdem ist der maximale Durchmesser der Körnchen bei klassischen Modellen viel geringer.

Die wenigsten Abwasserpumpen können Schmutz mit einem Durchmesser von mehr als 45 mm transportieren. Zudem werden die Verunreinigungen dabei nicht geschreddert, sondern nur befördert. Das führt dazu, dass die Pumpe verstopft und nicht mehr einsatzfähig ist.

Möchtest du sie in der Baugrube mit wenig Verunreinigungen oder im Gartenteich mit leichtem Schlamm einsetzen, ist das möglich. In der Güllegrube werden sie aber schnell Schaden nehmen.

Schmutzwasserpumpen sind für verdrecktes, kieshaltiges und schlammiges Wasser geeignet. Eine Abwasserpumpe mit Schneidwerk kann organische Feststoffe zerkleinern.

Wenn du mehr darüber wissen möchtest, wie die Abwasserpumpe für Fäkalien funktioniert, kannst du es dir hier in einer schematischen Darstellung ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welchem Einsatzzweck dienen Fäkalienpumpen mit Schneidwerk?

Eine Fäkalienpumpe wird eingesetzt, um Abwasser aus einer Klärgrube in die örtliche Kanalisation zu pumpen, wenn keine direkte Verbindung zwischen beiden besteht. Dabei werden organische Feststoffe mühelos zerkleinert und abgepumpt.

Bevor es in die Pumpe gelangt, zerkleinert das Schneidwerk das Abwasser, sodass es leicht abgesaugt werden kann. Wäre die Abwasserpumpe nicht mit einem Schneidwerk ausgestattet, könnten größere Fragmente die Pumpe verstopfen.

Eine Fäkalienpumpe mit Schneidwerk hat in dieser Hinsicht keine Schwierigkeiten, da die organischen Feststoffe so zerkleinert werden, dass sie keine Verstopfungen verursachen können.

Hier kommt die Pumpe zum Einsatz

  • Güllegrube
  • Klärgrube
  • Abpumpen von Fäkalien im Wohnhausbereich
  • Entleerung von Schwimmbecken und Sickergruben
  • Entleerung von Teichen mit großem Algenanteil
  • Baugrube

Es gibt Fäkalienpumpen mit Benzinmotor oder welche, die mit einem Kabel an der Steckdose betrieben werden. Geräte mit Benzinmotor kannst du mobil einsetzen. Für den Hausgebrauch sind Pumpen mit Kabel jedoch mehr als ausreichend – vor allem, da in der Nähe eines Hauses immer eine passende Steckdose zu finden ist.

Unsere Reihung

  1. IBO 1100W
  2. Powermat M56333
  3. IBO 550W

Was macht eine gute Abwasserpumpe mit Schneidewerk aus?

Der wichtigste Punkt beim Kauf einer Güllepumpe ist der Hauptverwendungszweck. Diesen kannst du nur selbst definieren. Wenn du weißt, dass du vorwiegend Ab- oder Schmutzwasser befördern musst, dann ist das Schneidwerk nicht unbedingt verpflichtend.

Wenn du flexibel sein möchtest, dann entscheidest du dich immer für eine Fäkalienpumpe mit Schneidwerk.

Förderleistung

Eine gute Abwasserpumpe für Fäkalien kann bis zu 19.800 Liter pro Stunde pumpen, das sind etwa 330 Liter pro Minute. Diese Fördermenge reicht aus, um auch große Güllegruben zu entleeren.

Wirf einen Blick auf die Förderhöhe. Sie sollte ausreichen, um das Wasser wie gewünscht ab- und umpumpen zu können. Du musst unbedingt im Vorfeld klären, welches Mindestmaß du benötigst und sicherheitshalber dieses Maß sicherheitshalber ein bisschen übersteigen.

Robustes Schaufelrad

Schmutzwasserpumpen für Fäkalien arbeiten meistens nicht selbstansaugend, sondern sind mit einem Schaufelrad ausgestattet. Dieses Rad befördert die Flüssigkeit, in dem es sich dreht.

Am meisten verbreitet sind Fäkalienpumpen mit Freistromrädern. Ebenso gibt es Ein- und Mehrkanalräder, Propellerräder, Schraubenräder oder Diagonalräder. Am besten für Verunreinigungen sind Freistromräder geeignet.

Freier Durchlauf

Wenn du einem Modell mit Schneidwerk den Vorzug gibst, solltest du darauf achten, dass deine Abwasserpumpe einen sogenannten freien Durchgang hat. Das ist der Fachbegriff für eine Eigenschaft, die den Durchfluss von Schmutz- und Abwasser sowie aller Feststoffe und Partikel mit einem Durchmesser von bis zu 35 mm ermöglicht.

Diese 35 mm sind in der Regel Standard, einige Pumpenhersteller weichen jedoch von dieser Norm ab. Abgesehen davon, dass sie die gleiche Aufgabe wie die Schneidfunktion erfüllen, sollten Sie immer die genauen Spezifikationen überprüfen.

Vielfältige Einsatzbereiche

Du kannst diese besondere Schmutzwasserpumpe auch für die Entleerung einer Baugrube oder eines Gartenteichs verwenden. Sie ist sehr vielfältig einsetzbar und zudem sehr robust.

Diese Pumpe ist ideal, um in kurzer Zeit große Mengen an (Ab-)Wasser abzupumpen. Sie nimmt es auch mit Lehmklumpen, zum Beispiel aus einer Baugrube, oder mit Schlamm in einem Gartenteich auf.

Schlauch

Hat die Güllepumpe einen Schlauch im Lieferumfang? Ein zweiter Blick lohnt sich, viele Hersteller packen nämlich keinen Abwasserschlauch in den Lieferumfang. Überlege dir, wie lang der Schlauch für deine Einsatzzwecke sein muss. Häufig werden 20 Meter als mehr als ausreichend empfunden.

Ebenso solltest du dich darüber informieren, ob die Kabellänge der Pumpe ausreichend für deinen Verwendungszweck ist.

Schwimmerschalter

Er verhindert, dass die Pumpe weiterläuft, wenn keine Flüssigkeit mehr zu befördern ist. Der Schwimmerschalter schaltet die Pumpe automatisch ab, sobald der Wasserstand erreicht ist, den du vorab definieren kannst.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Eine Fäkalienpumpe mit Schneidwerk ist eine Besonderheit unter den Abwasser Tauchpumpen. Aber sie ist meist nicht teurer als eine klassische Schmutzwasserpumpe. Je nach Hersteller können die Geräte unterschiedlich teuer ausfallen. Je höher die Förderleistung, desto teurer die Pumpe.

Auch interessante Beiträge für dich

Kann man die Pumpe in der Güllegrube stehen lassen?

Urin, Kot und Co sorgen dafür, dass in der Abwassergrube sehr raue Bedingungen herrschen. Eine normale Pumpe würde das nicht lange überstehen, weil die Säuren die Rohre und Dichtungen angreifen und ihnen ordentlich zusetzen.

Eine Fäkalienpumpe ist speziell für diesen Einsatzzweck geeignet und aus sehr robustem Material gefertigt. Die meisten Geräte sind so gebaut, dass man sie durchgehend im Wasser stehen lassen kann.

Wer hat schon Lust, eine Fäkalienpumpe mit Schneidwerk aus der Abwassergrube zu holen und dann wieder zu versenken?

Die Pumpen sind mit einem Schwimmerschalter ausgestattet und können damit so eingestellt werden, dass sie sich selbst ein- und ausschalten. Sobald der eingestellte Abwasserstand erreicht ist, aktiviert (oder deaktiviert) sich das Gerät.

Die Pumpe schaltet sich so lange ein, bis der Minimalstand erreicht ist. Der große Vorteil dabei ist, dass du das Gerät nicht manuell steuern musst. Die Pumpe kann dauerhaft im Einsatz sein. Ein weiterer großer Vorteil des Schwimmers ist, dass die Pumpe dadurch nicht trockenlaufen kann. Ein Trockenlaufen muss auf jeden Fall verhindert werden, weil die Pumpe anderenfalls überhitzt und Schaden nimmt.

Unsere Reihung

  1. IBO 1100W
  2. Powermat M56333
  3. IBO 550W

Wie viel darf eine gute Güllepumpe kosten?

Der Preis für eine gute Güllepumpe kann je nach Hersteller und Funktion stark variieren. Sehr robuste Modelle können auch im mittleren, dreistelligen Bereich liegen.

Wer eine robuste und langlebige Güllepumpe mit Schneidwerk kaufen möchte, der sollte sich nicht für ein Modell unter 130 Euro entscheiden. Dabei handelt es sich meist um sehr günstige Geräte, die rasch Schaden nehmen und nicht für langfristige Einsätze geeignet sind.

Es gibt auch günstige Modelle, die gute Qualität haben, jedoch musst du hier eine geringe Leistung in Kauf nehmen. Das kann für dich durchaus ausreichend sein, wenn du keine sehr großen Mengen Abwasser befördern möchtest.

Nimm dir Zeit, die Geräte zu vergleichen, sieh dir die Pumpen genau an, die wir dir empfehlen. Wir haben sie vorab recherchiert und stellen dir nur die Geräte mit wirklich guter Qualität vor.

Außerdem sind die Hersteller von Abwasserpumpen sehr kundenfreundlich; bei einem Defekt oder Schaden innerhalb der Garantiezeit der Fäkalpumpe erhältst du in der Regel schnell Ersatz oder die Reparatur bezahlt.

Wenn du eine gebrauchte Güllepumpe kaufen möchtest, solltest du jedoch vorsichtig sein. Gebrauchte Exemplare mögen äußerlich in einem ausgezeichneten Zustand sein, aber du weißt nicht, wie der Rotor und die Verschleißteile der Pumpe aussehen.

Unser Fazit

Wenn du Abwasser abpumpen möchtest, dass organische Feststoffe enthält, dann brauchst du eine Fäkalienpumpe mit Schneidwerk. Sie ist robust, kommt mit widrigen Bedingungen klar und kann eine große Menge Abwasser abtransportieren. Ist die Pumpe mit einem Schwimmerschalter ausgestattet, kannst du sie in der Güllegrube stehenlassen.