Tauchpumpe Restwasserhöhe 1mm: Empfehlung (2023)

Tauchpumpe Restwasserhöhe 1mm

Du möchtest dir eine Tauchpumpe mit Flachsaug-Funktion zulegen, bist aber unsicher, welche die passende für dich ist? Dann bist du hier richtig. Wir haben uns für dich schlau gemacht und über Tauchpumpen mit 1mm Restwasserhöhe recherchiert. Unsere Empfehlung: Einhell GE-DP 7330 LL ECO.

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorauswahl unserer Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Pumpen mit einer Restwasserhöhe von 1 mm können wir dir empfehlen:

  1. Einhell GE-DP 7330 LL ECO
  2. Metabo TPS 16000 S Combi
  3. Einhell GE-DP 5220 LL ECO

So findest du die beste Tauchpumpe mit 1mm Restwasserhöhe für dich

Regen, wohin man schaut. Und kein Ende in Sicht.

Das Wetter ist unberechenbar und voll von sintflutartigen Regenfällen, kurzen Schauern und heftigen Gewittern. Wenn dir das Wasser in deinem Keller bis zu den Knien reicht, kann einem die Freude am Sommer vergehen. Aber schmutziges Regenwasser hat keine Chance, wenn du ihm mit der richtigen Tauchpumpe entgegentrittst.

Bei uns kannst du leistungsstarke Pumpen mit verschiedenen Fördermengen, Förderhöhen und Tauchtiefen wählen. Mit einer Tauchpumpe für eine Restwasserhöhe von 1 mm kannst du sicherstellen, dass Kellerüberschwemmungen schnell rückgängig gemacht werden.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, das Passende für dich und deine vier Wände zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Pumpen gemacht, die als besonders flachsaugend gelten.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders leistungsstark sind. Welche die beste Tauchpumpe mit 1mm Restwasserhöhe für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir die Einhell GE-DP 7330 LL ECO.

Du bist hier richtig, wenn du

  • auf der Suche nach einer zuverlässigen Pumpe für das entwässern von Kellern und Pools bist,
  • ein hochqualitatives Modell suchst, das viel Power hat,
  • dich über eine Tauchpumpe mit einer Restwasserabsaugung von 1 mm informieren möchtest.

Das Wichtigste über Tauchpumpen mit Flachabsaugung auf einen Blick

In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für das Abpumpen von Wasser in Pools und Kellern verwenden kannst.

  • Flachsaugfunktion: Es gibt Modelle für 1, 2, 3 und 5 mm Restwasser. Achte darauf, wenn du dir sicher sein möchtest, das richtige Modell zu erwischen.
  • Klar- und Schmutzwasser: Früher gab es eine klare Trennung zwischen Klar- und Schmutzwasserpumpen. Heute kann man das bei vielen Pumpen einstellen. Dafür musst du am Pumpfuß die Saugfunktion umschalten. Mit der Klarwasser-Funktion kannst du bis auf 1mm absaugen.
  • Fördermenge: Abgesehen von der Flachsaug-Funktion solltest du auf die Menge achten, die die Pumpe pro Minute/Stunde fördern kann. Wie viel tatsächlich nötig ist, hängt vom Einsatzzweck ab.

Der beliebteste Flachsauger für 1 mm Restwasser

Top Produkt
Einhell GE-DP 7330 LL ECO
Der Flachsauger für trockene Untergründe
Pumpe 16.500 Liter Wasser pro Stunde und lege deinen Keller dank Flachsaugfunktion vollkommen trocken. Sie ist dank Schmutzwasser-Funktion auch für Teiche geeignet.
Preis: 144,95 EUR
113,35 EUR
(Stand von: 08.02.2023)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Wenn du nach einem leistungsstarken Kombi-Gerät für Klar- und Schmutzwasser suchst, dann solltest du dir die Einhell GE-DP 7330 LL ECO näher ansehen.

Mit diesem Gerät bist du vollkommen flexibel – du kannst damit Keller, Badezimmer, Pools und Naturteiche auspumpen. Die Fördermenge pro Stunde liegt bei 16.500 Litern.

Die Förderhöhe liegt bei 8,5 Metern und die Eintauchtiefe bei 7 Metern. Der Schwimmerschalter sorgt für automatischen Betrieb und übernimmt die Steuerung.

Die Tauchpumpe ist für Fremdkörper bis 30 mm Durchmesser geeignet.

Die leistungsstarke Kombi-Pumpe

Top Produkt
Metabo TPS 16000 S Combi
Der Alleskönner
Befördere mit dieser Pumpe 16.000 Liter pro Stunde. Dieses leistungsstarke Gerät kann zwischen Schmutz- und Klarwasser umschalten und pumpt Restwasser auf 1 mm ab.
174,41 EUR
(Stand von: 04.02.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Wenn du eine Pumpe suchst, die für alle Einsatzzwecke geeignet ist, dann solltest du dich für die Metabo TPS 16000 S Combi entscheiden.

Du kannst zwischen Schmutz- und Klarwasserpumpfuktion wechseln. Beim Umstellen auf Klarwasser, hast du die Option die Flachabsaugung bis 1 mm zu verwenden. Dafür stellst du einfach den Pumpenfuß auf die gewünschte Funktion um.

Ein Überlastungsschutz schützt den Motor vor Überhitzen.

Fördere mit dieser Pumpe 16.000 Liter pro Stunde auf eine Förderhöhe von 9,5 Meter.

Der Preistipp für Sparfüchse

Top Produkt
Einhell GE-DP 5220 LL ECO
Für leicht verschmutztes Wasser geeignet
Pumpe mit diesem Gerät 13.500 Liter Wasser pro Stunde. Du kannst zwischen Klar- und Schmutzwasserabsaugung wählen und bis auf 1 mm absaugen.
Preis: 124,95 EUR
90,41 EUR
(Stand von: 08.02.2023)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Wenn du Geld sparen möchtest, aber trotzdem nicht auf starke Leistung verzichten willst, dann solltest du dich für die Einhell GE-DP 5220 LL ECO entscheiden.

Mit diesem Modell kannst du Klar- und Schmutzwasser fördern. Die Fremdkörper dürfen dabei bis zu 20 mm Durchmesser haben.

Insgesamt kommt die Pumpe auf 13.500 Liter Wasser pro Stunde und eine Förderhöhe von 7,5 Metern.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Pumpen für wischtrockene Entwässerung gefunden

Damit du die beste Tauchpumpe für eine Restwasserhöhe von 1 mm für dein Haus finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Fördermenge
  • Förderhöhe
  • Sensorsteuerung
  • Dauerbetrieb
  • Absaughöhe
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Größe und Kompaktheit
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Einhell GE-DP 7330 LL ECO
  2. Metabo TPS 16000 S Combi
  3. Einhell GE-DP 5220 LL ECO

Was macht eine gute Pumpe mit Flachabsaugung aus?

Nicht jeder Tauchpumpe ist bis auf 1mm flachabsaugend. Wenn sie nicht dafür ausgelegt sind, lassen sie je nach Modell bis zu 2cm Wasser stehen.

Damit du beim Kauf einer Pumpe weißt, worauf du achten solltest, ist es zuerst einmal wichtig zu wissen, was ein gutes Gerät ausmacht.

Darauf solltest du achten:

  • Flachabsaugung
  • Filter
  • Förderhöhe
  • Fördermenge
  • Trockenlaufschutz

Flachabsaugung

Wenn du deinen Keller nach einer Überflutung leeren möchtest oder ein Schwimmbecken im Herbst leerpumpen willst, brauchst du eine Tauchpumpe mit Restwasserhöhe von 1mm. Nur damit kann der Raum oder das Becken trockengelegt werden.

Das Restwasser liegt bei Tauchpumpen zwischen 1 und 3 mm und kann nun einfach aufgewischt werden, weshalb man diese Form auch „wischtrockene Entwässerung“ nennt.

Filter

Damit kleine Partikel im Wasser die Pumpe nicht beschädigen, sollten die Tauchpumpen mit einem Filter ausgestattet sein. Er verhindert, dass Verschmutzungen in die Pumpe gelangen und erhöht dadurch ihre Lebensdauer.

Förderhöhe

Die Förderhöhe gibt den Unterschied zwischen Pumpe und Auslass des Schlauchs an. Je nachdem wie tief der Keller (oder Pool) ist, den du auspumpen möchtest, solltest du darauf achten.

Normalerweise kommen Tauchpumpen auf etwa 5 bis 10 Meter, was vollkommen ausreichend für diesen Anwendungsfall ist.

Fördermenge

Eine leistungsstarke Tauchpumpe mit einer maximalen Fördermenge von 200 l/min ist ideal, wenn die Zeit drängt oder enorme Mengen an Abwasser zu bewältigen sind. Für kleinere Anwendungen gibt es kompakte Pumpen mit einer Förderleistung von 50 bis 100 l/min.

Die Fördermenge wird in Litern pro Minute oder Stunde angegeben.

Kaufberatung: Tauchpumpe Restwasserhöhe 1mm – das musst du beachten

Wenn du jetzt ins Grübeln gekommen bist, welches Modell du dir kaufen solltest, dann wollen wir dir ein paar wichtige Hinweise geben. Die folgenden Aspekte solltest du in deine Kaufentscheidung definitiv einfließen lassen.

Welcher Wasserpumpe für deinen Verwendungszweck geeignet ist, hängt ab von:

  • Eintauchtiefe
  • Schmutzwasserfunktion
  • Trockenlaufschutz
  • Einsatzzweck
  • Steckdose
  • Schlauchanschluss

Eintauchtiefe

Du weißt nun, dass du dir eine flachsaugende Tauchpumpe mit einer Restwasserhöhe von 1mm kaufen möchtest, aber vergiss nicht die Eintauchtiefe zu beachten.

Sie gibt an, wie weit du die Pumpe im Wasser versenken kannst. Meistens liegt dieser Wert um 7 Meter. Es geht dabei darum, dass du deine Pumpe ja vollkommen im Wasser versenken kannst, jedoch nicht bis zu einer unendlichen Tiefe.

Denn ab 7 Metern steigt der Druck so stark, dass viele Tauchpumpen kein Wasser mehr fördern können.

Schmutzwasserfunktion

Eine klassische Schmutzwasserpumpe kommt in Teichen, Baugruben und verschmutzten Zisternen zum Einsatz. Dabei ist es egal, wenn ein Restwasserstand von 2 bis 3 cm überbleibt.

In der Regel braucht eine flachsaugende Tauchpumpe keine oder kaum Schmutzwasser-Eignung. Einige Modelle können kommen jedoch mit Partikeln bis 5 mm klar. Solche Pumpen werden als „Klarwasser Tauchpumpen“ bezeichnet.

Trockenlaufschutz

Ein Trockenlauf kann durch einen elektrischen Schwimmerschalter an der Pumpe vermieden werden, der den Motor bei Erreichen eines Mindestpegels abschaltet.

Das ist eine wichtige Funktion, die dafür sorgt, dass deine Pumpe nicht überhitzt, wenn sie das ganze Wasser abgepumpt hat.

Einsatzzweck

Je nach Art der Anwendung brauchst du unterschiedliche Daten zu Restwasserstand und Fördermenge.

So macht es weniger aus, wenn im Pool einige Millimeter Wasser stehen bleiben, während es im Keller wirklich darum geht, dass deine Tauchpumpe auf eine Restwasserhöhe von 1 mm gründlich absaugt.

Stelle dir daher die Frage, wofür du die Pumpe tatsächlich einsetzen wirst. Modelle mit einem höheren Restwasserstand sind meist günstiger zu erwerben, dafür aber nicht so flexibel verwendbar. Entscheide dich im Zweifelsfall für das Modell mit 1 mm Flachabsaugung.

Steckdose

Damit du die Pumpe einsetzen kannst, brauchst du eine Steckdose in der Nähe. Je nach Hersteller fallen die Kabel der Pumpen unterschiedlich lange aus. Achte darauf und lass im Fall, dass du keine Steckdose in der Nähe hast, eine verlegen.

Die Pumpe braucht keinen Starkstromanschluss, sondern lediglich eine normale Steckdose.

Schlauchanschluss

Achte darauf, ob der Hersteller einen Schlauch in den Lieferumfang packt, oder ob du ihn separat kaufen musst. Bei einigen Modellen ist ein umfangreiches Zubehör enthalten, während man bei anderen selbst nachrüsten muss.

Falls kein Schlauch mitgeliefert wird, wirf einen Blick auf das Schlauchanschlussstück. Bei den meisten Modellen sind es 1 1/4“ Zoll, für andere Pumpen musst du zusätzlich einen Adapter kaufen.

Unsere Reihung

  1. Einhell GE-DP 7330 LL ECO
  2. Metabo TPS 16000 S Combi
  3. Einhell GE-DP 5220 LL ECO

Flachsaugpumpe für 1 mm kaufen: Diese Fragen musst du dir stellen

Du bist noch nicht ganz sicher, welcher Pumpe dir dabei helfen soll den Keller oder Pool trocken zulegen? Welche ist die beste Tauchpumpe mit einer maximalen Wasserhöhe von 1 mm bei meinen Bedingungen? Das kannst nur du selbst herausfinden.

Damit du weißt, welches Modell wirklich zu dir passt, solltest du dir ein paar einfache Fragen stellen. Denn es gibt einige Kriterien, die du beachten solltest, bevor du dir eine Tauchpumpe gönnst. Dabei ist ganz egal, für welche Marke du dich entscheidest, viel mehr zählen die Funktionen.

Mit diesen Fragen solltest du dich auseinandersetzen:

  • Wofür möchte ich die Pumpe einsetzen?
  • Wie viel Wasser möchte ich pro Minute/Stunde fördern?
  • Wie stark fällt die Leistung der Pumpe aus?
  • Wo lagere ich die Tauchpumpe, wenn sie nicht im Einsatz ist?
  • Ist die Pumpe für Schmutzwasser geeignet? Brauche ich diese Funktion?
  • Wie hoch fällt die Eintauchtiefe und Förderhöhe aus?
  • Wie schwer ist die Pumpe? Kann ich sie selbst von A nach B transportieren oder brauche ich Hilfe?
  • Verfügt das Modell über einen Trockenlaufschutz? Ist die Pumpe mit einem externen oder internen Schwimmer ausgestattet?
  • Wie viel Geld möchte ich ausgeben? Wenn ich ein günstiges Modell wähle: Auf welche Funktionen kann ich verzichten?

Wie funktioniert eine flachsaugende Tauchpumpe?

Eine flachsaugende Tauchpumpe kann vollkommen im Wasser versenkt werden. Je nach Modell lässt sie sich 5 bis 7 Meter eintauchen. Die Flachsaugpumpe ist für die Entwässerung gedacht und kommt vor allem bei Kellern und Pools zum Einsatz.

Aus diesem Grund müssen sie keinen großen Druck erzeugen. Dafür könne sie aber in kürzester Zeit große Mengen Wasser bis zu 10 Meter hoch pumpen. Je nach Modell und Hersteller können es bis zu 10 Meter sein.

Der größte Vorteil ist, dass eine Tauchpumpe auf eine Restwasserhöhe von 1mm abpumpen kann. Einige Modelle verfügen über Füße oder einen Mechanismus, mit dem sich die Flachsaugfunktion einstellen lässt. So verwandelt sich die Pumpe rasch von einer klassischen Tauchpumpe zu einer Flachsaugpumpe.

Können Flachsauger schmutziges Wasser fördern?

Nein, eine Flachabsaugpumpe ist nur für sauberes Wasser geeignet. Sie können mit leicht verschmutztem Wasser und einer Korngröße von 5 mm oder weniger umgehen. Für stark verschmutztes oder verschlammtes Wasser sind sie nicht geeignet.

Dafür gibt es spezielle Schmutzwasserpumpen. Diese pumpen das Wasser auch bis zu einigen Millimetern ab, können aber keine Flachabsaugung von 1mm aufbringen.

Unsere Reihung

  1. Einhell GE-DP 7330 LL ECO
  2. Metabo TPS 16000 S Combi
  3. Einhell GE-DP 5220 LL ECO

Unser Fazit

Wenn du eine Tauchpumpe mit einer Restwasserhöhe von 1mm kaufen möchtest, musst du dir überlegen, wie viel Wasser du in welchem Zeitraum damit befördern möchtest. Diese Art der Pumpen wird vor allem für das Trockenlegen von Kellern und Schwimmbecken verwendet.

Wenn du dich noch nicht auf ein Modell einigen konntest, legen wir dir die Einhell GE-DP 7330 LL ECO ans Herz. Mit ihrer starken Leistung und den umfassenden Funktionen zählt sie zu den beliebtesten Modell auf dem Markt.